Wer wird gefördert?

Egal, ob sich ein landwirtschaftlicher Betrieb auf Acker- und Gartenbau, Viehzucht oder Milchviehhaltung spezialisiert hat – ein zeitgemäß geführter Betrieb ist auf moderne technische Ausstattung angewiesen. Elektrische Motoren, Antriebe, Pumpen, Beleuchtung, Kühl- und Kältetechnik etc. sind oftmals große Energieverbraucher. Daher sollte das Ziel von Maßnahmen zur Modernisierung stets die Reduzierung des Energieverbrauchs sein.

Hier setzt das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau an. Förderfähig sind dabei Investitionen in technische Modernisierungsmaßnahmen, die der Produktion von landwirtschaftlichen Primärerzeugnissen dienen.

Damit können Landwirte nicht nur Geld durch Förderungen bei Investitionen sparen, sondern auch im täglichen Betrieb durch den Einsatz energieeffizienter Technik.

Was wird gefördert?

 

Alle News zu betrieblichen Förderungen

Immer auf dem neuesten Stand rund um Zuschüsse des Bundes: Tragen Sie sich einfach unverbindlich in unsere Mailing-Liste ein und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu Förderungen für Ihren Betrieb.

  • Immer auf dem Laufenden durch regelmäßige E-Mails
  • Praxisbeispiele von erfolgreich umgesetzten Maßnahmen
  • Exklusive Bonus-Inhalte für Abonnenten 
Frau  Herr