Energieeffizienz in der Landwirtschaft

Die besten Zuschüsse für Ihren Betrieb

Nachhaltigkeit und ein ökologisch sinnvoller Einsatz von Ressourcen: Um diesen wirtschaftlichen Prinzipien gerecht zu werden, unterstützt das Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) landwirtschaftliche Produktionsbetriebe gezielt bei der Steigerung ihrer Energieffizienz. Über ein umfassendes Förderprogramm lassen sich bedeutende Zuschüsse für die Planung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen beantragen.

Zu den förderfähigen Maßnahmen zählen energieeffiziente Anlagen wie Melktechnik und Milchkühlung, energetische Sanierungen und Modernisierungen von Gebäuden sowie Energieberatungen durch einen unabhängigen Experten.

Eine Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz in der Landwirtschaft und in Gartenbaubetrieben bietet lukrative Einsparpotenziale. Diese werden aktuell noch nicht optimal ausgeschöpft – ein Kostenzuschuss des Bundes von bis zu 40 % ermöglicht hier eine schnelle und unkomplizierte Modernisierung.

Ein staatlich zertifizierter Energieexperte zeigt Ihnen die Förderpotenziale Ihres Betriebs auf und kümmert sich für Sie um alle anfallenden Formalitäten. Informieren Sie sich noch heute über Ihre möglichen Zuschüsse – Ihre Förderung ist nur einen Klick entfernt!

Wie erhält man die Förderung?

Landwirte können einen BLE-registrierten Energieberater mit der Erstellung eines Förderkonzepts beauftragen. Sobald dieses Konzept vorliegt, können landwirtschaftliche Unternehmen staatliche Förderungen beantragen.

Wichtig: Bereits diese Beratung wird vom BLE mit 80% gefördert.

Für weitere Infos

Frau  Herr 

Wir sind für Sie da

Mensch am Telefon
Veit Energie Consult GmbH
Telefon: 08581 726 279 10
EMail: kontakt@veit-ingenieure.de
energieeffizienz experten
deutschland machts effizient

Wer wird gefördert?

  • Kleine landwirtschaftliche Betriebe mit Sitz in Deutschland und weniger als 25 % öffentlicher Beteiligung
  • Mittlere landwirtschaftliche Betriebe mit Sitz in Deutschland und weniger als 25 % öffentlicher Beteiligung

Was wird gefördert?

  • Hocheffiziente Anlagenkomponenten, so wie elektrische Motoren und Antriebe, Pumpen, Kühltechnik, Ventilatoren, Beleuchtung etc.
  • Neubau von Niedrigenergie-Gebäuden für die pflanzliche Erzeugung und Lagerung
  • Beratungen zur Energieffizienz-Steigerung

Wie wird gefördert?

  • Bis zu 30% Zuschuss für energieeffiziente technische Modernisierung (Optimierung
    und Einzelmaßnahmen)
  • Bis zu 40% der Investitionskosten für den
    Bau von Niedrigenergie-Gebäuden
  • 80% der Kosten einer Energieberatung

Jedes Jahr werden mehrere Millionen Euro in die Landwirtschaft investiert.

Möchten Sie auch davon profitieren?

Ihr Weg zur richtigen Förderung

Welche Fördermaßnahmen des BLE eignen sich für die Umsetzung Ihrer Projekte? Wir ermitteln für Sie die optimalen Zuschüsse für Ihre individuellen Anforderungen.

N

Melksysteme und Milchkühlung

Mit hocheffizienter Technik sparen Sie bei der Milchproduktion erhebliche Mengen Energie – und damit Kosten.

N

Heizung und Wärmespeicher

Verheizen Sie kein Geld: Eine optimal eingestellte Heizungsanlage auf dem neuesten Stand der Technik schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre Energiekosten.

N

Gebäudesanierung

Sie planen die Sanierung und Modernisierung eines bestehenden Gebäudes? Dafür stehen jetzt umfassende Zuschüsse bereit.

N

Hocheffiziente Pumpen

Mit einer Umrüstung auf moderne Pumpen erzielt Ihre Bewässerungsanlage eine hervorragende Kosten-Nutzen-Bilanz.

N

Neubau Gewächshäuser

Dank neuer staatlicher Förderungen ist jetzt der ideale Zeitpunkt zum Neubau von energiesparenden Gebäuden.

N

Ventilatoren und Belüftung

Besonders effiziente Lüftungsanlagen und Ventilatoren senken nicht nur Ihren Energieverbrauch, sondern werden auch mit 30 Prozent gefördert!

N

Energiesparkonzepte

Lassen Sie sich von einem unabhängigen Experten dazu beraten, wie Sie die Energieeffizienz Ihres Betriebs optimieren können. Für diese Beratung erhalten Sie einen Zuschuss von 80 Prozent!

N

Weitere Fördermaßnahmen

Das Förderprogramm des BLE bietet zahlreiche weitere Möglichkeiten für Zuschüsse. Schreiben Sie uns – wir finden die ideale Förderung für Ihren Betrieb!

 

Alle News zu betrieblichen Förderungen

Immer auf dem neuesten Stand rund um Zuschüsse des Bundes: Tragen Sie sich einfach unverbindlich in unsere Mailing-Liste ein und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu Förderungen für Ihren Betrieb.

  • Immer auf dem Laufenden durch regelmäßige E-Mails
  • Praxisbeispiele von erfolgreich umgesetzten Maßnahmen
  • Exklusive Bonus-Inhalte für Abonnenten 
Frau  Herr